Unsere GV findet in diesem Jahr - schriftlich - statt

Aktualisiert: vor 6 Tagen

Mit E-Mail vom 10. März 2020 haben wir unsere Mitglieder zur diesjährigen Generalversammlung eingeladen. Allerdings mussten wir diese kurz darauf aufgrund der durch die Corona-Pandemie bedingten Massnahmen wieder absagen in der Hoffnung, die GV nach einigen Wochen in gewohnter Manier durchführen zu können.

Inzwischen erfolgten zwar weitgehende Lockerungen bei den COVID-19 Massnahmen. Trotzdem wäre aufgrund der nach wie vor bestehenden Verhaltensregeln und Einschränkungen unsere GV in naher Zukunft im üblichen Rahmen nur unter erschwerten Auflagen und Bedingungen durchzuführen. Zudem wollen wir unsere Mitglieder nicht durch eine persönliche Präsenz an einer GV einer Ansteckungsgefahr aussetzen.

Da der Vorstand die GV aber auch nicht definitiv absagen oder auf unbestimmte Zeit verschieben möchte, hat er beschlossen, die GV durchzuführen, aber dass die Stimmrechte nur in schriftlicher Form ausgeübt werden können.

Die GV findet nun am 31. Juli 2020 als ʺRestversammlungʺ zur Einhaltung des Formerfordernisses statt. Mitglieder haben dort kein Teilnahmerecht, sondern nehmen ihre Rechte ausschliesslich schriftlich wahr.


Wir bedauern sehr, dass dieses Jahr ein direkter Austausch mit und unter den Mitgliedern an der GV nicht möglich ist. Wir vertrauen jedoch auf das Verständnis unserer Mitglieder und hoffen, dass wir uns bald wieder persönlich treffen können.


Ihr Vorstand



 
  • Facebook
  • Twitter

© 2020 IG ZFDN